Völkl Rechtsanwälte wird als eine der besten Kanzleien für Bankrecht ausgezeichnet

Das renommierte Ranking der International Financial Law Review IFLR 1000 hat Völkl Rechtsanwälte als eine der besten Kanzleien für Bankrecht ausgezeichnet. Die Praxis beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Aufsichtsrecht, Finanzierungen, Restrukturierungen und gesellschaftsrechtlichen Fragen im Bank- und Wertpapierbereich sowie Prozessführung für Banken und institutionelle Investoren. Die Kanzlei war eine der ersten, die Verfahren unter der neuen europäischen Aufsichtsarchitektur bei der EZB geführt hat.

IFLR1000 (2018) Recognised Firm Rosette